Montag, 4. August 2014

Sommer, Sonne, Pumphosenalarm...

Laaaange ist es her das es hier mal wieder was neues zu lesen gibt, aber wenn es im Blogleben sehr ruhig ist, ist das wirkliche Leben umso Lauter. Tja der Alltag und die Sommerferien sowie sonstige Zeitverschlingende Dinge lassen mich zwar an die Nähmaschine aber der Blog kommt einfach viel zu kurz. Leider:(. Ab mitte August geht es hier aber wieder richtig rund denn, der Lausa darf auch endlich in die Kita und kann es kaum noch erwarten. Die Vorbereitungen für den Start laufen hier auch auf Hochtouren, schon ganz bald gibt es davon mehr zu sehen...

Der Sommer macht zwar gerade eine kleine Verschnaufpause aber ich hoffe ja er kommt schon bald zurück. Und für die sommerlichen Tage brauchte der kleine Mann natürlich auch eine passende Garderobe hier sind in letzet Zeit einige kunterbunte Hosen entstanden, ich könnte jetzt für jede einzelne einen Post schreiben aber ich denke die Bilder sprechen für sich. Der Schnitt ist eine einfache kurze Pumphose von hier. Die länge habe ich allerdings hier und da angepasst da ich einige Stoffreste aufgearbeitet habe. Damit geht´s dann auch gleich rüber zu Made4boys. Also aufgepasst Bilderflut...






Mit diesem wirklich schon uralten Baumwollstoff habe ich die ersten Nähversuche gestartet... 
(und ich habe immer noch ein bisschen was übrig...)






Sommerkombi aus dem Streichelstöffchen von Blaubeerstern leider war das der letzte Rest...





Sterne gehen ja immer...





Wie gesagt Sterne sind immer eine gute Wahl...



Kommentare:

  1. Eine tolle Pumphosensammlung hast du da genäht.
    Tolle Stoffe und Farben! Gefallen mir sehr gut!
    Ich trau mich seit meinem Fauxpas mit meiner Pyjamahose erstmal an keine Hose ran... :-( Obwohl die ja so einfach sein sollen...
    LG *zocha*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Zocha die sind wirklich nicht so schwer und du hast doch jetzt eine neue Overlock es gibt auch immer ganz einfache Schnitte in der ottobre...
    Trau dich ruhig ... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen