Dienstag, 7. Januar 2014

Ein Geburtstagspulli und ne´ warme Buchse dazu...

Ja, ja bei den winterlichen Temperaturen (hust), braucht man ja jede Menge gefütterte Klamöttchen. Naja es ist zwar nicht wirklich winterlich hier zulande aber mit kuscheligem Fleece lässt es sich alle mal  gut aushalten. Ich durfte mal wieder ein kleines münsteraner Mädchen benähen. Da sprang mir doch glatt, ein Hamburger Liebe Steichelstöffchen (nein ich bin gar nicht Stoffsüchtig ;)) in die Hände und wollte unbedingt vernäht werden. Daraus entstand ein zuckersüßer Geburtstagshoodie für die Junge Dame. Passend dazu gab es noch eine warme Buchse im lässig tragbaren Schnitt den ich schon seit Jahren von hier habe und ihn immer mal wieder vernähe aber auch gerne mal ändere. Mit Polarfleece gefüttert habe ich das gute Stück dann nach eigenem gut dünken und ein wenig getüftel und somi hält die Hose nicht nur schön warm sondern ist sogar von beiden Seiten tragbar. Die kleine Maus war genauso verliebt wie ihre Mama und spaziert jetzt fröhlich durch Münster. Hach ja so ein Mädchen ist schon was tolles. Ja und weil das ganze so ein richtiges Mädchenoutfit ist geht´s damit direkt rüber zu
Meitlisache.

































Schnitt: Danai via Farbenmix, Hose Lässig von Hier
Stoff: Aladina und Dawanda






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen