Montag, 14. Oktober 2013

Meine erste Frida und ein Xater dazu

Schon seit längerem liegt dieser Zauberhafte Schnitt von "das Milchmonster"
auf meinem Schreibtisch. Und am Wochenende bin ich endlich dazu gekommen eine
Frida für meinen kleinen Rocker zu nähen.
Der Schnitt sowie die Anleitung sind super einfach allerdings habe ich die Bein-Bündchen noch etwas verlängert damit die Hose noch länger passt, die Taschen wurden zusätzlich mit Schrägband eingefasst.
Vom Ergebnis bin ich mehr als begeistert und der Sohnemann sieht einfach soooooo super süß aus in der Hose ich denke da werden noch einige folgen...




Stoff: Jeans ist ein aussortiertes Stück von mit, Sternchenstoff von Stoffe.de, Schrägband von Aladina.de , als Bündchen habe ich einen Jersey ebenfalls von Aladina.de  verwendet
Schnitt: Frida von Das Milchmonster






Außerdem habe ich vor einiger Zeit dieses LA-Shirt genäht und dazu passt die Frida auch super.
Ein Xater auch einer meiner Lieblinsschnitte weil es so viele Variationsmöglichkeiten gibt.


Stoff: Elefantenstoff von Blaubeerstern, Sternchenstoff von Stoffe.de, Bündchen von aladin.de
Schnitt:  "Xater"  in der Schmalen Version von Farbenmix.de

Da mache ich doch gleich mal bei made4boys mit 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen